Großflächenbeschattungen

Ombralsun

Diese Großflächenmarkise stellt sich mit Sicherheit mit seiner Größe, Kompaktheit und einfachen Installation und Einstellung an die Spitze der schon breiten Produktangebote und vervollständigt dies für das Terrassen und Atrienangebot. Die Stützen und die Verankerungshalterungen wurden für alle Anwendungsbereiche konzipiert und machen die Installation einfacher und schneller. Das System wird durch eine integrierte Kassette vervollständigt, die sobald sie eingezogen wird, beide Seiten der Markise umschließt.

 

Panomar

 

Das außergewöhnliche Markisenkonzept der Panomar bietet viele
Besonderheiten. Die Tuchbahnen werden nicht wie herkömmlich
vernäht, sondern auf zwei separaten Tuchwellen gewickelt. Somit
gibt es keine Doppellage des Tuches und es können keine
Wickelfalten entstehen. Die unvernähten Tuchbahnen sorgen auch
für eine sehr hohe Windstabilität und einen unmittelbaren
Regenschutz ohne Wassersackbildung.
»» feste Neigungseinstellung von 7° – 30°
»» große Baubarkeiten bis zu 700 cm möglich
»» Wand- oder Deckenmontage
»» Bereits ab einer Neigung von 10° ist ein kontrollierter
Wasserablauf gewährleistet.
»» Ein flexibles Tuchstützseil zwischen den Gelenkarmen sorgt für
ein sicheres Einfahren des Markisentuches auch bei hohen
Windgeschwindigkeiten.

Bitte sehen Sie sich hierzu auch unser Video an.

 

Victory

 

Victory1Gelenkarm-Markise, auf Edelstahl-Tragrohr, verzinkt und lackiert, 60x40mm, mit Doppelketten-Armen aus Edelstahl, Wand-oder Deckenmontage möglich. Modulare und faltbare Markise, um verschiedene Abmessungen zu erhalten. Zusätzlich ist ein stranggepresstes Alu-Schutzdach sowie ein Stützlager erhältlich.

Die empfohlenen Maximalabmessungen betragen: 1.200 cm (B) x 550 cm (T)